Habt ihr das gewusst?

Unser Wissens-Geocaching-Projekt ist preisgekrönt. Seitdem wir 2011 einen Preis in Höhe von 500€ bei der Bürgerstiftung der Volks- und Raiffeisenbank gewonnen haben, findet unser Geocaching-Wandertag jedes Jahr statt- eine moderne Schatzsuche mit Hilfe von GPS-Koordinaten, die ihre Signale von Weltraumsatelliten erhalten. Richtig spannend....

Unser Familiensportfest ist nichts für Schlaftabletten.

Hier könnt ihr eure Klassenkasse aufbessern...und alle Familienmitglieder dürfen kräftig mithelfen.

Wir haben schon viel gemeinsam erlebt.

Wir waren mit Euch im Affenwald mit Sommerrodelbahn.

Ein Riesenspass, nicht nur für die Kleinen.

Außerdem haben wir einen Hochseilgarten besucht und das Naturkundemuseum in Lübeck.

Im Februar waren wir in der Sternwarte in Lübeck und haben viel Neues über unser Sonnensystem erfahren.

Unser Ausflug zur Sternwarte Lübeck war ein voller Erfolg und für alle ein echtes Abenteuer. Herr Paulien (Ehrenamtlicher Mitarbeiter der Sternwarte Lübeck und jahrelanger Sternengucker) erklärte uns das Universum und welche Faszinationen es verbirgt. Dabei ging es z.B. um die Sonnenfinsterniss, Planeten, die vor der Sonne vorbeifliegen oder Gaswolken einzelner Sterne. Die Bilder der Polarlichter waren wunderschön und sind nicht nur am Nordpol zu sehen. Außerdem durften wir uns die drehbare Kuppel mit Teleskop ansehen und es ausprobieren. Leider war es zu bewölkt, um einzelne Sterne sehen zu können, aber dafür haben wir eine echte Sternschnuppe in der Hand halten dürfen....und jeder hat sich was gewünscht, was natürlich nicht weiter verraten wird ;-)

VIELEN DANK an die Sternwarte Lübeck für diesen tollen Einblick, wir kommen gerne wieder, zum Beispiel am Astronomietag am 19. März (Tag der offenen Tür in der Sternwarte Lübeck)!

Unsere Ozeanparty im April war viel Meer ;-), als nur 0815.

Die Grundschüler der 4. Klassen haben für unsere tolle Deko gesorgt und die Seifenblasenmaschine brachte ein super Meeresgefühl ins Orpheum.

 

Danke an alle Beteiligten!